Blink dich schlau

7. Juli 2021

Liest du noch oder blinkst du schon? Was wie ein Werbeslogan für Verkehrssicherheit klingt, ist unser Tipp fürs nächste betretene Smalltalk-Schweigen, wenn Wetter und Pandemie ausreichend besprochen sind. Worum es geht? Um Wissen to go, könnte man sagen. Um Instant-Bildung, die man sich mal schnell und ganz nebenbei reinzieht – auf dem Nachhauseweg von der Arbeit, beim Spaziergang oder im Zahnarzt-Wartezimmer.

Mal ehrlich: als erwachsener, nicht schul- oder examenpflichtiger Mensch hat man weder Zeit noch Lust, sich mit einschlägiger Fachliteratur zu plagen. Dabei würde es nicht schaden. Bildung wächst schließlich nicht auf Bäumen. Und aus dem Social Media-Newsfeed fällt sie leider auch nicht. Traurig aber wahr: Unsere Aufmerksamkeitsspanne reicht gerade mal aus, um die neueste Massen-Schwurbelei zu überfliegen und uns mit dem Scrollfinger am Kopf zu kratzen.

Die sehr schlauen Erfinder von Blinkist haben dieses gesellschaftliche Phänomen längst durchschaut und eine praktische App entwickelt, die dem Otto-Normalleser (Tageszeitung, Sportnews, Strand-Thriller) themenspezifische Fachliteratur in kleinen, leicht verdaulichen Häppchen, den sogenannten Blinks, serviert. So ein Blink ist also kompensiertes Wissen. Wissenschaftliche Wälzer und Sachbücher, die in wenigen, kurzen und scrollfähigen Kernaussagen auf den Punkt gebracht werden. Vergleichbar mit den Mitschriften der Lieblingskommilitonin, damals an der Uni. Nur besser. Man bekommt das fix und fertig aufbereitete Wissen in Hörbuchqualität vorgelesen – und muss weder darum betteln, noch sich bedanken oder sich gar mit einer nächtlichen Spaghettata revanchieren. Zur Auswahl stehen aktuell über 4.500 Sachbücher, die je nach persönlicher Blinkerei auch aktiv empfohlen werden. Das neu erworbene Mini-Wissen über Verhandlungsstrategien, Entspannungs- und Kreativitätstechniken macht sich erstaunlich gut als Alternative zum leidigen Wetterthema. Wir sind überzeugt: A Blink a day keeps den Aluhut away. In Zeiten wuchernder Verschwörungstheorien tut eine Portion Factfulness am Tag nur gut. Yes, we blink!

Hier entdeckt: Blinkist
Bild: unsplash
Grafische Aufhübschung by SANNI

Previous Post

You may also like